Monatsmotto für den September


 

Sonja vom wertvoll-Blog sammelt jedes Monat die Monats-Mottos.

 

 

Für September heißt mein Monatsmotto

"sinnvolle Grenzen setzen und Strukturen finden".

 

Ich bin generell ein Mensch, der eher nach den Grenzen anderer lebt, als nach meinen eigenen, bzw. nehme ich meine persönlichen Grenzen oft gar nicht wahr oder achte sie zu wenig. Im Leben mit Kindern alles andere als optimal.

 

Außerdem startet Mitte September die Schule für den Sohn, ein neuer Abschnitt für uns alle und ein Grund mehr für mich, um vom lockeren Ferienmodus in einen strukturierteren Tagesablauf reinzuwachsen.

 

Ich hoffe, dass uns das gut gelingt und ich meine Abneigung gegen zu eng gesteckte Rahmenbedingungen positiv nutzen kann, um eine gute und hilfreiche Routine für uns als Familie zu finden.

 

 

 

 

Der Rückblick für August:

 

Als Monatsmotto für August habe ich mir vorgenommen alle Facetten zu leben.

Teilweise ist mir das recht gut gelungen, wobei ich immer wieder merke, dass ich mir mit den "Schattenseiten" eher schwer tue. Ich mag es nicht, wenn ich mich schlecht fühle, wenn ich überfordert bin und miese Laune habe, wenn ich auch einmal "herumschnauze" und laut und unfair werde. Aber das gehört eben auch dazu, zum Leben. Und soweit ich das bei mir bemerkt habe, führt dieses Gefühl, etwas unbedingt vermeiden zu wollen dazu, dass man noch stärker in der unangenehmen Situation drinhängt und es schwerer fällt loszulassen oder die Situation anzunehmen.

Also werde ich da weiter dranbleiben.

 

 

 

 

Wie steht ihr zu Routine und Struktur?

Habt ihr Tipps für chaotische

"Ich-liebe-es-wenn-ich-tun-und-lassen-kann-was-ich-will"-Typen

wie mich?

 

 


3 Kommentare

Im Dezember...

...möchte ich:

  • mit den Kindern eislaufen gehen
  • mit den Kindern erstmals schifahren ausprobieren
  • Schlitten fahren &
  • Schneemann bauen (natürlich auch mit den Kids)
  • einen besinnlichen Advent erleben
  • friedliche Feiertage mit der Familie genießen
  • weitermachen beim aufräumen, ausmisten, Ordnung schaffen
  • Maroni & Bratäpfel machen
  • Kekse backen
  • viel Tee trinken
  • mich gesünder ernähren als bisher
  • regelmäßig meditieren

 

nach einer Idee von frische-brise.blogspot.ch

0 Kommentare

Im November...

...möchte ich:

  • viel Zeit mit den Kindern in der Natur verbringen
  • aufräumen, ausmisten, Ordnung schaffen
  • Bratäpfel machen
  • öfter Tee trinken
  • viele Vitamine, also Obst und Gemüse essen
  • das Projekt "Sonne im Herzen" starten (dazu lest ihr hier bald mehr...)


nach einer Idee von frische-brise.blogspot.ch

12 Kommentare