1000 Fragen an mich selbst #6 / 101-120



Viel Spaß beim Lesen der Fragen 101-120 der "1000 Fragen an mich selbst" aus dem Flow-Magazin und meinen Antworten dazu.

Bei Johanna von pink-e-pank.de findet ihr die Linksammlung.

 

Mich interessieren auch eure Antworten. Vielleicht wollt ihr euch eine rauspicken und in den Kommentaren beantworten?


101) Treffen die deinem Sternbild zugeordneten Charaktereigenschaften auf dich zu?

Nur teilweise.
102) Welche Farbe dominiert in deinem Kleiderschrank?

Beige, schwarz, koralle.
103) Holst du alles aus einem Tag heraus?

Nein, das ist aber auch gar nicht mein Ziel. Ich möchte eher den Tag genießen.
104) Wie viele TV-Serien schaust du regelmäßig?

Im Moment keine.
105) In welcher Beziehung möchtest du für immer Kind bleiben?

Was Freude und Spaß und das - sich auf den Moment einlassen - betrifft, und auch, die Tatsache, dass jemand da ist, der die Endverantwortung trägt und auf den man sich verlassen kann. Wobei das eher klassische Wertebilder sind auf die ich mich hier beziehe.

Ich bin sehr froh, erwachsen zu sein.
106) Kannst du eine Woche auf das Internet verzichten?

Ja.
107) Wer kennt dich am besten?

Das ist jetzt wirklich eine gute Frage. Mein Mann? Meine Eltern? Ich denke jeder hat ein bestimmtes Bild von mir und alle zusammen ergeben ein Gesamtbild, das mir eventuell entspricht.

Wenn ich darüber nachdenke kennen mich vermutlich meine Kinder am besten, weil sie mich auch in Ausnahmesituationen (Schlafmangel, wunde Punkte werden getroffen, etc.) erleben.

Auch ein paar Freundinnen kennen mich sehr gut, weil sie eben nicht diese Bilder von mir im Kopf haben, sondern hinschauen, was sie wirklich sehen.
108) Welche Arbeit im Haushalt findest du am langweiligsten?

Wo soll ich anfangen? ... Ich denke staubwischen ist so ziemlich das langweiligste, das mir einfällt.
109) Bist du manchmal von anderen enttäuscht?

Ja.
110) Wie sieht ein idealer freier Tag für dich aus?

Erstmal ausschlafen, dann gemütlich frühstücken - am besten in einem Café, währenddessen mit netten Menschen über Gott und die Welt quatschen. Danach spontan entscheiden, worauf ich Lust habe. Therme, shoppen, spazieren, etc. Abends nochmal gut essen und eventuell ins Kino oder auf ein Konzert.
111) Bist du stolz auf dich?

Nicht in allen Dingen, aber in manchen.
112) Welches nutzlose Talent besitzt du?

Haha, coole Frage. Ähem, mal überlegen. Ich habe die Ausdauer 112 Fragen zu beantworten, ich kann bis spät in die Nacht wach bleiben, ich finde mir immer eine Beschäftigung, ... nein im Ernst. Keine Ahnung.
113) Gibt es in deinem Leben etwas, das du nicht richtig abgeschlossen hast?

Seit ich Kinder habe, merke ich immer wieder welche Themen für mich noch herausfordernd sind. Da gibt es schon noch einige Dinge, die in die Vergangenheit gehören, aber noch nicht richtig abgeschlossen sind.
114) Warum trinkst du Alkohol bzw. keinen Alkohol?

Ich trinke gelegentlich Alkohol in Maßen, wegen des Geschmacks und anlassbezogen.
115) Welche Sachen machen dich froh?

Kinderlachen, Sonne, Urlaub, ...
116) Hast du heute schonmal nach den Wolken im Himmel geschaut?

Ja, die waren heute besonders schön.
117) Welches Wort sagst du zu häufig?

Ein bestimmtes Wort fällt mir nicht ein. Eher Sätze, die an die Kinder gerichtet sind.
118) Stehst du gern im Mittelpunkt?

Nein, lieber nicht.
119) Wofür solltest du dir häufiger Zeit nehmen?

Meditation, Gespräche mit meinem Mann, nichts tun.
120) Sind Menschen von Natur aus gut?

Ja, davon bin ich überzeugt.

 



Kommentar schreiben

Kommentare: 0