Freitagslieblinge



Freitag. Zeit für die Lieblinge der Woche.

Ich weiß nicht genau, wo ich anfangen soll, denn diese Woche hätte um einiges besser laufen können. Alltägliche Dinge sind momentan einfach nur schwierig. Aber die Aussicht auf die Ferien, die schon sehr nahe sind und die Rückschau auf die Lichtblicke dieser Woche erhellen mir die aktuell recht trübe Nebelsuppe des Alltags.

 

Meine FREITAGSLIEBLINGE:

 

 

  • Der LIEBLINGSMOMENT MIT DEN KINDERN war die Wartezeit auf den Gipsabnahmetermin des Sohnes. Zuvor hatten wir tatsächlich noch einiges erledigt und wir nutzten das sonnige Wetter, um im Schatten vorm Krankenhaus auf unseren Termin zu warten. Wir konnten Ameisen und Schmetterlinge beobachten, und uns noch ein wenig erholen und stärken.

  • LIEBLINGSMOMENT NUR FÜR MICH: ich habe mir Zeit genommen, um ein paar Yoga-Übungen zu machen und einige Minuten zu meditieren. Erstens bin ich froh, mir diese Zeit bewusst genommen zu haben, und zweitens haben mir diese kurzen Momente sehr gut getan. Eine baldige Wiederholung ist geplant.

  • LIEBLINGSLEKTÜRE: "Conni feiert Geburtstag" mit den Kindern gelesen und sehr dabei gelacht.

  • LIEBLINGSESSEN: Kuchen mit Kaffee und Familie. Beste Kombination.

  • INSPIRATION DER  WOCHE: Mich inspiriert momentan die Aussicht auf unseren Sommerurlaub.

  • LIEBLINGSMENSCH DER WOCHE: Meine Chefin. Die mir zeitlich flexible Arbeitszeiten einräumt, um Familie und Arbeit jonglieren zu können. Und dann auch noch sagt, das sei selbstverständlich. Danke!


 

Alle Freitagslieblinge findet ihr bei "Berlinmittemom" Anna.

 



Kommentar schreiben

Kommentare: 0