Freitagslieblinge


 

 

Meine FREITAGSLIEBLINGE:

 

 

  • Die LIEBLINGSMOMENTE MIT DEN KINDERN gab es diesmal einzeln:

Der Lieblingsmoment mit dem Sohn war das heutige gemeinsame kuscheln auf der Couch während der Lese-Hausübung. Wir haben es uns gemütlich gemacht und mein Sohnemann liest nun schon viel flüssiger und lieber als noch vor kurzer Zeit. Daher war dieser Moment doppelt schön.

 

Der Lieblingsmoment mit der Tochter fand heute Nachmittag auf der Geburtstagsparty einer Kindergartenfreundin statt. Die Mädels zu beobachten, wie sie fröhlich und ausgelassen miteinander spielen war einfach nur idyllisch und wunderschön


  • LIEBLINGSMOMENTE NUR FÜR MICH: gab es diese Woche nicht so viele. Ich könnte den Friseurbesuch erwähnen, den ich mir nach einer Ewigkeit gegönnt habe. Aber ich habe gemerkt, dass ich wohl nicht der Typ Mensch bin, für den ein Termin beim Friseur erholsam ist. Es war nicht unangenehm, aber zum Friseur gehe ich definitiv nur wegen des Ergebnisses.

Also wähle ich lieber das Schreiben dieses Blogbeitrags als Moment für mich. Denn, mir dafür die Zeit zu nehmen ist für mich Luxus und etwas, das ich sehr gerne mache.


  • Mit einem aktuellen LIEBLINGSBUCH kann ich diese Woche nicht dienen, nur mit alten. Denn mein Bücherstapel ist ausgelesen. Zuletzt gelesen habe ich:
  • "Aus der Traum" von Matthias Schmitt
  • "Sieben Stock Dorf" von Barbara Nothegger
  • "Alles inklusive" von Mareice Kaiser

Ich finde ja immer, man kann am besten über ein Buch schreiben, wenn man es gerade liest oder vor Kurzem beendet hat, da sind auch die Emotionen noch parat. Die Gedanken dazu noch frisch. Deshalb gebe ich euch nur ein paar kurze Stichworte, die mir auch nach einiger Zeit noch in Erinnerung sind:

 

"Aus der Traum":

spannend, eigentlich gar nicht mein Genre, trotzdem fesselnd, wie geht es weiter?

"Sieben Stock Dorf":

teilweise sehr fachlich, ehrlich, die Idee des gemeinschaftlichen Wohnens finde ich faszinierend

"Alles inklusive":

stark, berührend, beeindruckend, tränenreich für mich beim Lesen

 

Während ich das schreibe bekomme ich wieder Lust meinen Lesestapel zu erneuern. ... Ich denke gerade an meinen Büchergutschein und ein paar ungelesene Romane im Regal. :)


  • LIEBLINGSESSEN: Ich hatte Gusto auf Erdäpfelknödel. Dazu gab es Tomaten-Gemüse-Soße und gebratenen Tofu. Da ich bei Knödel gerne eine größere Portion koche, ist nun auch der Vorrat im Tiefkühlfach wieder aufgestockt.

  • INSPIRATION DER  WOCHE: die Freitagslieblinge <3. Ich habe überlegt, wie ich den Blog wieder etwas beleben könnte und auch mehr Leser/innen erreichen kann. Die Freitagslieblinge sind dafür perfekt. Außerdem gefällt mir diese Art des Wochenrückblicks wahnsinnig gut, da sie auf das Positive fokussiert ist und durch die Themen einen roten Faden vorgibt, den ich derzeit in meinem Leben oftmals aus den Augen verliere. Es ist eine wunderschöne Idee, und es lohnt sich die Sammlung der Freitagslieblinge bei Anna durchzuschmökern. Ich wünsche euch viel Spaß dabei und ein schönes Wochenende!


 

Alle Freitagslieblinge findet ihr bei "Berlinmittemom" Anna.

 



Kommentar schreiben

Kommentare: 0