Freitagslieblinge

 

 

Eine kurze Woche liegt hinter uns. Endlich sind alle wieder gesund, und aufgrund eines zusätzlichen schulfreien Tages gestern, konnten wir sanft in den Alltag starten. Das Wochenende klopft schon an die Tür. Ich heiße es wieder mit den FREITAGSLIEBLINGEN willkommen:

 

    

* Heute möchte ich euch das LIEBLINGSBUCH meiner Tochter vorstellen: "Kathi Königin - in der Schule" von Jeanne Willis. Die kleine Kathi geht zur Schule, aber in Wahrheit ist sie eine Königin und macht daher viele Dinge einfach so, wie sie ihr gefallen. Mit humorvollen Texten und liebevollen Illustrationen wird das Buch auch für mich nach dem fünfzigsten Mal lesen nicht langweilig. Auch mein Sohn hört gerne zu, und beide Kinder können sich dabei vor Lachen zerkugeln. Und ganz nebenbei haben wir eine Möglichkeit gefunden, über die königliche Art meiner Kinder, manchmal Jacken und Schuhe einfach fallen zu lassen, zu lachen.

 

 

* LIEBLINGSESSEN: Ich gebe es zu, abends bin ich zu faul zum Kochen, daher essen wir meist eine Jause, also belegte Brote mit Gemüse. Wenn ich das Ganze schön anrichte wird es gleich viel lieber gegessen. Mit Lebensmitteln vom Wochenmarkt und Obst und Gemüse aus der Biokiste bleibt es trotzdem abwechslungsreich.

 

 

 

 

* Mein LIEBLINGSMOMENT NUR FÜR MICH war der Friseurbesuch, den ich letzte Woche wegen fiebrigem Schulkind absagen musste, und davor schon lange geplant, aber nie fixiert hatte. Umso mehr habe ich mich dann gefreut, den Termin wahrnehmen zu können.

 

 

* Meine LIEBLINGSMOMENTE MIT DEN KINDERN waren diese Woche ganz viele kuschelige Momente.

 

 

* Die INSPIRATION DER  WOCHE fand ich bei einem Abend über ätherische Öle im Zusammenhang mit Gefühlen. In wunderschönem Ambiente fand ein gefühlvoller, dufter Abend statt. Ich finde es immer wieder schön, dass es sehr viele Möglichkeiten gibt, um mit Schwierigkeiten umzugehen oder das Wohlbefinden im alltäglichen Leben zu unterstützen und zu steigern .
 

 

 

Alle Freitagslieblinge findet ihr bei "Berlinmittemom" Anna.

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0