WiB - Wochenende in Bildern - 13./14. August 2016

 

Ich freue mich sehr, dass ich wieder Fotos auf meinen Blog laden, und euch wieder in mein Wochenende in Bildern mitnehmen kann. 


 

Der Samstag begann sehr angenehm mit ausschlafen für mich.

Am Vorabend hatte ich eine Blog-Nachtschicht eingelegt. Somit kam mir das sehr gelegen.

Hier seht ihr einmal wie unser Frühstückstisch manchmal aussieht, wenn dann alle satt sind ;)

 

Der Vormittag verlief sehr entspannt und gemütlich. Die Kinder spielten vertieft und friedlich, ich konnte in aller Ruhe langsam wach werden.

 

 

Danach war ich motiviert die Wohnung aufzuräumen und staubzusaugen.


 

Und so sieht der Küchentisch dann in aufgeräumt aus ;)


 

Immer wieder gönnte ich mir ein Päuschen auf der Couch. Zwischendurch bekam ich von den Kids selbstgebasteltes Eis serviert :)


 

Abends machten wir uns auf den Weg, um Sternschnuppen zu schauen.

Die Tochter verschlief leider alle, wir anderen haben einige wenige gesehen. Aber der Sternenhimmel ist auch ohne Sternschnuppen sehr schön.

 

Irgendwann hatten wir genug und freuten uns sehr auf unser Bett.



Unser Start in den Sonntag war ebenfalls sehr entspannt. Die Kinder schliefen sogar etwas länger als sonst.

Dafür rächte sich das späte schlafen gehen vom Vortag dann doch. Die Kinder waren quengelig und müde.

Wir verbrachten einen ruhigen Vormittag und beschlossen am Nachmittag baden zu fahren.


Wir kühlten uns im See ab und fuhren sogar eine kleine Runde mit einem Paddelboot. Wir verbrachten eine schöne Zeit, und das fotografieren hatte keine Priorität, deshalb gibt es erst von der Heimfahrt wieder ein Foto.

 

Auf dem Heimweg machten wir Halt bei einer Freundin, wo wir im Garten bei Kaffee und Kuchen gemütlich beisammensaßen. Es gab auch hitzige politische Diskussionen, Geschenke für die Kinder und Fotos vom Dänemark-Urlaub der Freundin.


Das Wochenende ist für mich gefühlt noch gar nicht aus, denn morgen ist ja noch ein F(r)eiertag :)

 

Startet gut in die neue Woche und genießt die kleinen, feinen Augenblicke!

Bis bald!

 

Mehr Wochenende in Bildern gibt es bei Susanne von geborgen wachsen.

 



Kommentar schreiben

Kommentare: 0