Friday Fives

DANKBARKEIT IST DAS GEDÄCHTNIS DES HERZENS.

(aus Schweden)


Die Friday Fives gibt es heute aufgrund technischer Probleme leider ohne Bilder. Wer mag kann gerne auf Instagram rüberhüpfen und sich dort meine aktuellen Bilder ansehen. Ich würde mich freuen!

 

jetzt muss ich glatt überlegen, was in der vergangenen Woche alles passiert ist ;) Also lasst euch überraschen, was mir einfällt.

 

Ich bin dankbar für:

      

* KINDERBETREUUNG.  Ich arbeite zwei volle Tage pro Woche und habe dafür für die Hin- u. Rückfahrt jeweils ca eine halbe Stunde Fahrzeit. Diese Woche habe ich so richtig gemerkt, wie schön es ist, dass ich die Kids privat unterbringen kann. Einmal sind sie bei meiner Schwester und einmal bei meiner Schwiegermama. Sie sind bei beiden sehr gerne, in der Früh ist das anziehen und ausgehfertig machen schnell erledigt weil sie sich schon drauf freuen. Ich kann sie dort ohne Tränen und Protest verabschieden und mit gutem Gewissen in die Arbeit düsen. Dafür bin ich sehr dankbar.

 

* SPAZIERGÄNGE. Auch diese Woche war ich abends ab und zu eine Runde spazieren. Es tut mir so gut und ich bin sehr dankbar für die Möglichkeit etwas für mich zu tun.

 

* INSTAGRAM. Ich liebe es derzeit einfach, mich dort auszutauschen und finde, man begegnet sich einfach auf einer anderen Ebene als im Alltag, weil man gleich viel offener und ehrlicher miteinander ist und viel mehr über Sichtweisen, Einstellungen und Persönlichkeit kommuniziert als sonst, wo der erste Eindruck oft sehr stark durch Optik und Kontext des Kennenlernens geprägt ist. Und es macht mir einen Riesenspaß Fotos zu machen und dadurch einen anderen Blick auf den Alltag zu bekommen und zu sehen, dass es sehr viel Schönes in meinem Leben gibt.

 

* FREUNDE UND FAMILIE. Treffen und Austausch mit Freunden und Familie tut so gut. Es ist schön, dass es viele Menschen in meinem Leben gibt, dir mir viel bedeuten, und denen ich wichtig bin.

Es ist auch immer wieder spannende und bereichernd zu sehen wie diese Menschen mit den Herausforderungen des Familienalltags umgehen.

 

* SPONTANITÄT. Durch das Leben mit den Kindern habe ich gelernt, spontan zu sein. Ich lebe viel mehr im Augenblick und mache einen Schritt nach dem anderen.

 

 

Wie war eure Woche?

Ward ihr euch der Momente bewusst, für die ihr dankbar sein könnt?

Oder ziehen sie oft auch unbeachtet an euch vorbei?

 

 

 

Bei Nadine von Buntraum findet ihr mehr Friday Fives.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0