Monatsmotto für den August


 

Sonja vom wertvoll-Blog sammelt jedes Monat die Monats-Mottos.

 

 

Das Monatsmotto vom Juli "AUFRÄUMEN" , wird mich wohl noch die nächsten Wochen begleiten. Ich bin beim aufräumen zwar ein gutes Stück weitergekommen, aber noch lange nicht fertig damit. Hier möchte ich weiter dranbleiben.

Dieses Thema wird wohl auch einmal einen eigenen Blogpost füllen;)

 

 

Und für den August nehme ich mir vor: leben.

 

 

Das mag jetzt ein wenig komisch klingen.

Was ich damit meine ist:

nicht nur Pflichten erledigen

sondern auch tun, was Spaß macht

und alles viel leichter nehmen

nicht immer so hohe Ansprüche haben

auch einmal schlecht drauf sein dürfen

die ganze Palette des Lebens zu leben

 

 

 

Ich bin gespannt, wie mir das gelingt.

 

 

Wer ist dabei und macht mit?

Wie geht es euch damit, auch einmal die "Schattenseiten"

zu akzeptieren und zu leben?

 

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Sonja (Sonntag, 07 August 2016 20:50)

    Einfach leben, ja, das passt auch gut zu meinem Motto! Im Urlaub gehört für mich diesmal auch dazu, dass ich weniger online bin und mich mehr mit dem Leben 1.0 beschäftige und Bücher lese und fotografiere...
    Ich wünsche dir einen wunderschönen und lebendigen August!
    Liebe Grüße,
    Sonja