Sonne im Herzen

Üblicherweise lest ihr meinen Artikel zu "Sonne-im-Herzen" immer Montags. Derzeit ist das aus organisatorischen Gründen sehr ungünstig und ich verlege den Sonnentag auf das Wochenende.

Dafür gibt es heute einen Bonus, der mich sehr freut und schon der erste Punkt meiner Sonne-im-Herzen-Aufzählung ist:
* einen Beitrag von meiner Schwester Sabina, den ihr gleich im Anschluss an meinen Artikel lesen könnt.
Vielen Dank dafür!



 

 Außerdem brachte mir Sonne ins Herz:

* gemeinsames Familienrasten auf der Couch
durch die Büroarbeit während der Woche nutze ich das Wochenende nun bewusster zur Erholung. Letztes Wochenende machten wir mittags alle eine gemütliche Rast auf dem Sofa. Sooo schön und erholsam.

* Schneemann bauen

* Prioritäten setzen
durch meine derzeit stärker begrenzte Freizeit merke ich deutlicher was mir wichtig ist:
- Familie steht eindeutig an erster Stelle, die Arbeit versuche ich auch gedanklich im Büro zu lassen, was sehr gut gelingt
- wenn Besuch kommt ist es wichtiger, dass sich alle wohlfühlen und eine schöne Zeit zusammen verbringen, als eine super-ordentliche Wohnung

* entspanntes Familienleben
die Kinder sind ausgeglichen, das Familienleben verläuft ruhig und entspannt. Das heißt für mich: zurücklehnen und geeeeeeeniiiiiiiiieeeeeeeeeeßen :)

* nette Arbeitskollegen, mit denen man sich auch über private Dinge angeregt unterhalten kann


 

 


 

 

Hier kommt der Beitrag von Sabina:

 

 

 

GENUSSVOLL KOCHEN

Mir bereitet es viel Freude neue Kochrezepte (in meinem Fall vegetarische) auszuprobieren oder einfach mal wieder bewusst etwas anderes als gewohnt zu kochen. Auch wenn das Kochen selbst - selten aber doch - aufgrund diverser Missgeschicke ein paar „Wolken vor die Sonne schiebt“, spätestens beim gemeinsamen Essen strahlt sie wieder mit ganzer Kraft :)

 

 

SECOND-HAND-SHOPPEN

Meine Lieblingsvariante des Einkaufes, egal ob es Kleidung, Bücher, Spielsachen oder Möbel betrifft. Meist freut man sich schon mal über den Preis und auch der Verkäufer freut sich (was man bei gewöhnlichen Geschäften eher nicht behaupten kann) – bei willhaben.at kommt man auch meist in ein persönliches Gespräch. Und ganz nebenbei hat man auch ein gutes Gewissen, dass man die sogenannte „Wegwerfgesellschaft“ nicht ständig unterstützt.

 

 

KREATIVE HANDARBEIT

Momentan stricke ich gerne :) Wenn aus einem Knäuel mit etwas Arbeit etwas Kreatives und Brauchbares entsteht finde ich das sehr erfüllend. Wenn man das Entstandene dann nutzt, freut man sich jedes Mal wieder aufs Neue.

Es gibt viele kostenlose Anleitungen im Internet und meistens kennt man auch jemanden, der ebenfalls gerne handarbeitet und erprobte Beschreibungen zur Verfügung stellen kann.

Mein Tipp für mich und alle anderen Ungeduldigen – lieber kleine Projekte aussuchen, die in absehbarer Zeit zu einem Ergebnis führen ;-)

 

 

 


 

 

Danke fürs mitmachen und die tollen Tipps und Fotos, liebe Sabina!

 

Vielleicht seid ihr ja jetzt auch auf den Geschmack gekommen eure Sonnenstrahlen mit uns zu teilen. Ihr könnte eure Liste einfach in die Kommentare stellen oder mir eine mail schicken. Ich freue mich über jeden Beitrag.

 

In diesem Sinne wünsche ich euch ganz viele Sonnenstrahlen!

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Sabina (Sonntag, 24 Januar 2016 10:17)

    Das sind ja einige Sonnenstrahlenideen von dir für einen chilligen Sonntag - können wir heute gleich umsetzen :-) Danke!

    Vielleicht sind meine Ideen auch für jemanden passend. War richtig inspirierend mal darüber nachzudenken was einem Freude bereitet und es dann in Worte bzw Bilder zu fassen.

  • #2

    Isabella (Sonntag, 24 Januar 2016 23:17)

    Ich hoffe, ihr hattet einen entspannten Sonntag. Vielen Dank für deine tollen Tipps.

    Beim kochen brauche ich dringend Inspiration u Motivation, das freut mich zeitweise leider gar nicht. Vielleicht darf ich wieder einmal in deine Kochbücher reinschnuppern.

    Und ich freu mich schon wieder sehr auf einen Shoopingtag. Rund um meinen Geburtstag wäre cool :)

    Deine Patschen schauen so schön u gemütlich aus. Genau richtig für einen chilligen Sonntag :)

    Alles Liebe, Isabella