Der Indianer und die Wölfe

Mich beschäftigt gerade die folgende Geschichte (aus dem MBSR-Achtsamkeitskurs). Vielleicht passt sie ja auch gerade so gut in eure Lebenssituation wie in meine?



Ein alter Indianer erzählte seinem Enkel von einer großen Tragödie und wie sie ihn nach vielen Jahren immer noch beschäftigte.


"Was fühlst du, wenn du heute darüber sprichst?" fragte der Enkel.


Der Alte antwortete: "Es ist, als ob zwei Wölfe in meinem Herzen kämpfen. Der eine Wolf ist rachsüchtig und gewalttätig. Der andere ist großmütig und liebevoll."


Der Enkel fragte: "Welcher Wolf wird den Kampf in deinem Herzen gewinnen?"


"Der Wolf, den ich füttere!" sagte der Alte.


Quelle: Unbekannt

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Brigitte (Sonntag, 15 November 2015 11:58)

    Danke für Deine schönen Beiträge. Ich wünsche Dir immer viel "Futter" für Deine liebevolle, großmütige, freudvolle Seite und viel Gelegenheiten zum Dankbar-sein und Lächeln.

  • #2

    Isabella (Sonntag, 15 November 2015 22:13)

    Dankeschön! Das wünsche ich dir auch!
    Ich merke derzeit sehr, wie viel von meiner Einstellung abhängt.... und arbeite daran.

  • #3

    Everett Wiles (Sonntag, 05 Februar 2017)


    Greetings! I know this is somewhat off topic but I was wondering which blog platform are you using for this website? I'm getting fed up of Wordpress because I've had issues with hackers and I'm looking at options for another platform. I would be fantastic if you could point me in the direction of a good platform.